Hilfe und Kontakt
Schrack Seconet AG          

Eibesbrunnergasse 18
1120 Wien, Österreich
Telefon: +43 50 857
office@schrack-seconet.com

Alle Standorte anzeigen

Support für Kunden

Technischer Support
Kundendienst

Peter Bock

Produktmanager Brandmeldesysteme

Als ich 2018 vor einem beruflichen Neustart stand, habe ich mich – auch bestärkt durch meine langjährigen und wertschätzenden Branchenkontakten zu MitarbeiterInnen des Unternehmens – umgehend und bewusst für Schrack Seconet entschieden. Heute kann ich sagen, es ist genauso geworden, wie ich es mir erhofft und vorgestellt habe.

Bei Schrack Seconet ist
man kein Konzern-Spielrad
Werdegang

Von 1989 bis 2008 war ich zunächst als Elektromechaniker tätig und anschließend für das technische Produktmanagement zuständig. Ab 2008 agierte ich zehn Jahre lang als Produktmanager für Honeywell EMEA.

2018 bot mir Schrack Seconet eine neue berufliche Heimat und hat mich mit offenen Armen empfangen. Ich bin stolz darauf für dieses vitale, mittelständische und stetig wachsende Unternehmen arbeiten zu können. Das gesamte Team kämpft hier gemeinsam auf gleicher Wellenlänge mit viel Engagement und Freude für den Erfolg.

„Würde mich jemand fragen, was für Schrack Seconet spricht, würde ich sagen, dass das Unternehmen ein spannendes sowie abwechslungsreiches Aufgabenumfeld bietet und eindeutig zu den Top Unternehmen in Österreich zählt.“
Peter Bock ist seit
2018 bei Schrack Seconet
Meine Aufgaben

Im Produktmanagement geht es vor allem darum, Fragen und Rückmeldungen aus dem Markt zu unseren Produktlinien zu behandeln, Informationen von unseren Kunden und Kollegen auszuwerten, bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen und zukunftsweisende Weiterentwicklungen und Lösungen auf den Weg zu bringen.

Mein Fokus bei Schrack Seconet liegt dabei im Bereich der Brandmelder und der optischen und akustischen Signalgeber sowie dem gesamten Produktportfolio für Sprachalarmierung.

Peter Bock
Produktmanager Brandmeldesysteme
Wenn ich eine Superkraft haben könnte, dann wäre das Teleportation in Raum und/oder Zeit, um Zusammenhänge noch frühzeitiger zu erkennen, zu analysieren und gegebenfalls zu optimieren.
Drei Dinge, die ich an meiner Arbeit besonders schätze:
  • Das Managen innovativer Lösungen zum Schutz von Menschen und Werten
  • Die Verantwortung für unterschiedliche Produktportfolios
  • Die offene und wertschätzende interne und externe Gesprächskultur
Die wichtigste Lektion bisher in meinem Leben:

Trotz persönlichem Fleiß und Engagement kann es durch nicht beeinflussbare Faktoren zu entscheidenden Job- und Lebensveränderungen kommen. Man hört dies zwar immer wieder, selbst betroffen, ist es dann doch etwas ganz Anderes. Ich habe dabei gelernt, nicht den Mut zu verlieren, sondern mich auf die neuen Möglichkeiten zu fokussieren.

Peter Bock
Produktmanager Brandmeldesysteme
„Wir kämpfen auf gleicher Wellenlänge mit viel Engagement und Freude für die weitere Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Den Spirit fühlt man täglich in der Luft.“
Wir lieben was wir tun
und das merkt man
In unserem Teamgeist, unserer Arbeitsatmosphäre und unserer Überzeugung, unsere Kunden in den Mittelpunkt des Handelns stellen. Das finden Sie gut? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Weitere Employer-Stories

Das könnte Sie auch interessieren

Employee Story
Andreas Grusch
.
Karriere
Offene Stellen bei Schrack Seconet
.
Employee Story
David Malits
.
Employee Story
Markus Zeiner
.
Employee Story
Markus Volkmann
.
Karriere
Employee Stories über die Arbeit bei Schrack Seconet
.
Employee Story
Marion Kienastberger
.
Employee Story
Barbara Lang
.
DE