Hilfe und Kontakt
Schrack Seconet AG          

Eibesbrunnergasse 18
1120 Wien, Österreich
Telefon: +43 50 857
office@schrack-seconet.com

Alle Standorte anzeigen

Support für Kunden

Technischer Support
Kundendienst

Schrack Technik

Schrack vertraut auf Schrack

Über das Projekt

Das Wiener Unternehmen Schrack Technik GmbH ist ein führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Vernetzung, Optimierung und Sicherheit von Energie und Daten. Das Produktportfolio reicht von Schaltschränken, Relais und Schutzschaltern über Leuchten bis hin zu Datennetzwerkprodukten. Ein besonderes Asset für die mehr als 25.000 Kunden in 13 Ländern ist die hohe Verfügbarkeit der Produkte. Um genau diese trotz starken Wachstums noch weiter zu verbessern, errichtet Schrack Technik derzeit ein 19.000 m2 großes Logistikzentrum in Achau, südlich von Wien. Für Brandschutz-, Alarm- und Videoüberwachung des neuen Logistikzentrums setzt das Unternehmen auf Lösungen aus dem Hause Schrack Seconet. Auch bei der Zutrittskontrolle wird „Schrack auf Schrack“ vertrauen.

Unsere Lösung

Die Außenhaut des Logistikzentrums steht bereits, derzeit wird das Innenleben eingerichtet. Schrack Seconet lieferte die Brandmelderzentrale vom Typ Integral IP mit kombinierten Rauch-Wärmemeldern des Typs MTD 533X sowie Rauchansaugsysteme im Hochregallager und im Serverraum, wo über ein Rohrsystem die angesaugte Luft auf Rauchpartikel überprüft und ausgewertet wird, um Brände frühestmöglich zu erkennen.

Sensibler Schutz
Schrack Seconet errichtet demnächst eine moderne Videoüberwachung, welche speziell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt ist. Weiters wird eine Zutrittskontrolle mit individuellen Berechtigungen ausgeführt, denn im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen errichtet Schrack Technik kein vollautomatisiertes Lager, sondern ein manuell gesteuertes Verteilzentrum, das mit rund 100 bestens qualifizierten Mitarbeitern die Qualität der Lieferungen sicherstellen soll. Die Mitarbeiter erhalten einen Token, der mit einem im Hintergrund laufenden Berechtigungskonzept interagiert. Zudem liefert Schrack Seconet ein Zeiterfassungssystem, womit über Terminals die Anwesenheiten der Mitarbeiter erfasst und über eine Schnittstelle an das Lohnverrechnungsprogramm übergeben werden.

Zentraler Standort
Schon im September soll das neue Logistikzentrum in Achau, das alle bisherigen Lagerstandorte von Schrack Technik im Raum Wien bündelt, in Probebetrieb gehen. Ab Ende 2018 startet der reguläre Betrieb ‒ modern überwacht mit Vollschutz von Schrack Seconet.

Schrack Technik
Achau, Österreich
Transport and Logistik

Mehr Referenzen

Ausgewählte Referenzen auf Basis Ihrer Interessen

DE