Hilfe und Kontakt
Schrack Seconet AG          

Eibesbrunnergasse 18
1120 Wien, Österreich
Telefon: +43 50 857
office@schrack-seconet.com

Alle Standorte anzeigen

Support für Kunden

Technischer Support
Kundendienst

Krankenhaus Libreville

Krankenhaus

Über das Projekt

Das Gesundheitsministerium in Gabun, Zentralafrika, gab 2014 den Wiederaufbau und die Erweiterung des Allgemeinen Krankenhauses in Libreville, der Hauptstadt des Landes, in Auftrag. Das „Centre Hospitalier de Libreville“ verfügt über insgesamt 390 Betten und wird nun vollständig renoviert.

Unsere Lösung

Schrack Seconet war ein Unterauftragnehmer der VAMED Engineering GmbH und sorgte für die Installation seiner Integral IP-Brandmeldeanlage sowie seiner Visocall IP-Schwesternrufanlage. Im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens für dieses Projekt konnten wir die enorme Anwendungsvielfalt von Visocall IP demonstrieren. Den Zuschlag für dieses Projekt erhielt Schrack Seconet außerdem aufgrund der hohen Qualität und Zuverlässigkeit seiner Sicherheitssysteme. Das Leistungsmerkmal, das den Ausschlag zugunsten von Visocall IP gab, war die Möglichkeit, spezielle Filter für die Weiterleitung von Rufen zu implementieren. Ein weiterer bedeutender Vorteil des IP-Systems ist die Eskalation, d. h. die Rufweiterleitung bei Nicht-Annahme eines Rufes innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne. Visocall IP zeichnet sich durch seine Flexibilität aus und verbessert die Qualität der medizinischen Versorgung im Allgemeinen Krankenhaus in Libreville.

Krankenhaus Libreville
Gabun, Gabun
Krankenhaus/Geriatrie/Pflege

Mehr Referenzen

Ausgewählte Referenzen auf Basis Ihrer Interessen

DE