Hilfe und Kontakt
Schrack Seconet AG          

Eibesbrunnergasse 18
1120 Wien, Österreich
Telefon: +43 50 857
office@schrack-seconet.com

Alle Standorte anzeigen

Support für Kunden

Technischer Support
Kundendienst

Immer APP-TO-DATE

Klosterneuburg

Viele städtische Einrichtungen, eine zentrale App ‒ mit Integral Mobile startete Klosterneuburg beim Brandschutz in Kindergärten, Schulen & Co. in die digitale Ära. Sämtliche Alarme und Störungsmeldungen werden automatisch angezeigt ‒ der Brandschutzbeauftragte ist immer und überall zu allen Standorten informiert. Sieben städtische Einrichtungen sind in die Lösung bereits integriert, im Zuge eines langfristigen Investitionsplans wird das System sukzessive erweitert.

„Mit den Informationen der App weiß ich sofort: Was ist das Problem, und ist dafür unmittelbar jemand vor Ort erforderlich?“

2.510
Personen in den überwachten Objekten
1.268
Brandmelder im Einsatz
1
All-In-One Mobil-Lösung für alle Gemeindeeinrichtungen
Leonhard Schmuckenschlager
Zentraler Brandschutzbeauftragter Klosterneuburg

Standorte aus der Ferne kontrollieren
Beim Brandschutz stellte die drittgrößte Stadt Niederösterreichs schon 2014 die Weichen für das digitale Zeitalter. Zentrale „Schaltstelle“ ist dabei die App Integral Mobile von Schrack Seconet. Die mobile Anwendung für Smartphone und Tablet zeigt auf einen Blick den Status sämtlicher Brandmeldesysteme. Das ist nicht nur bequem, sondern macht auch laufende Kontrollen weit einfacher.

Leonhard Schmuckenschlager, der zentrale Brandschutzbeauftragte Klosterneuburgs, erläutert dazu: „Unsere Nutzer vor Ort können in der Regel den organisatorischen Brandschutz nicht übernehmen. Es ist auch nicht sinnvoll, dass ich jede Woche alle 18 Gebäude abfahre, um die Systeme zu kontrollieren." 

Das digitale Konzept hat klare Vorteile,
die sich bei vielen täglichen Abläufen zeigen.

Informationen in Echtzeit 
"
Mit der App sehe ich jetzt auf einen Blick den Status der Anlagen – grüne Häkchen bedeuten: Alles in Ordnung!“, sagt Schmuckenschlager. Das permanente Monitoring garantiert zu jeder Zeit und an jedem Ort aktuelle Informationen zum Anlagenzustand, durch Reports und Auswertemöglichkeiten können Probleme frühzeitig erkannt werden.

Auch im Ernstfall machen sich die zusätzlichen Informationen bezahlt. Die Feuerwehr bekommt zusätzliche, genauere Informationen: Wo liegt exakt das Gebrechen, worauf ist Bedacht zu nehmen?

Mit den Informationen der App weiß ich sofort:
Was ist das Problem, und ist dafür unmittelbar jemand vor Ort erforderlich?
Leonhard Schmuckenschlager - Zentraler Brandschutzbeauftragter Klosterneuburg

Priorität für Personenschutz 
Sieben Standorte der Stadtgemeinde mit ebenso vielen Zentralen und insgesamt mehr als 700 Meldern sind mittlerweile in die App-Lösung von Schrack Seconet integriert. Begonnen wurde mit Schulen und Kindergärten:

„Das oberste Ziel ist der Personenschutz und hier haben wir am meisten Personen und vor allem besonders Schutzbedürftige – die Kinder“, betont Schmuckenschlager. Weitere Gebäude folgen im Zuge eines stufenweisen Investitionsplans – wie soeben der neue Kindergarten im Ortsteil Klosterneuburg-Kritzendorf, der Anfang des Jahres 2018 eröffnet wurde. 

"Sirenen, Druckknopfmelder, Brandabschnitte, Melder – das alles kostet natürlich etwas, aber es bringt auch wirklich viel", unterstreicht Schmuckenschlager – denn im Fall des Falles geht es auch um viel.

Budgetschonendes Modell
Der Umstieg verursacht damit keine punktuelle Budgetbelastung, sondern verteilt sich über einen längeren Zeitraum und wird möglichst kostenbewusst realisiert.

„Wir nutzen aktuelle Investitionsvorhaben und können dann Leitungen für die Vernetzung der Brandmeldeanlagen praktisch ‚minimalinvasiv‘ gleich mitverlegen“, erläutert Schmuckenschlager. Im Zuge solcher Investitionen werden bestehende Gebäude beim vorbeugenden Brandschutz insgesamt auf heutigen Stand gebracht. 

„Der Kindergarten Kritzendorf ist ein schönes Beispiel dafür, was möglich ist, wenn alle gut zusammenarbeiten. Das Wichtigste sind die Bildung und die Sicherheit unserer Kinder.
Deshalb freue ich mich über die neue App, die den Brandschutz in einem so sensiblen Bereich wesentlich erleichtern wird.“
Stefan Schmuckenschlager - Bürgermeister Klosterneuburg
Wir sind Spezialisten.
Für den Schutz von Menschen und Werten.
Bei uns erwarten Sie weltweite Erfahrung, langjähriges Know-how als Innovationsführer, eine der besten Brandmelderzentralen der Welt und viele weitere, ausgezeichnete Lösungen. Überzeugen Sie sich selbst.

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Security | Customer Story
Der Schlüssel zur Kunst: Effiziente Zutrittskontrolle
.
otvorenie nitrianske nákupné centum Galéria obchodná sie hypermarket Tesco služby zákazníci nakupujúci
Fire Alarm | Customer Story
Fernzugriff auf die Brandmeldesysteme bei Tesco
.
Health Care | Customer Story
Aga Khan Krankenhaus setzt auf Schrack Seconet
.
Fire Alarm | Customer Story
Neue Ära der Neutronenforschung
.
Fire Alarm | Customer Story
Brandschutz in der Papierfabrik Hamburger
.
Health Care | Customer Story
Reibungslose Umstellung des BVA-Therapiezentrums
.
DE