Feinster Luxus und höchste Sicherheit auf den Malediven

Palme - Margit Völtz  / pixelio.de

Sonne, Strand und Meer – jeder freut sich auf die Erholung vom Alltagsstress und auf Ruhe und Entspannung im Urlaub. Niemand will sich hier um die eigene Sicherheit sorgen und doch ist auch im Urlaub niemand vor Unfällen oder Notfällen gefeit. Umso wichtiger ist es, dass Hotels entsprechende Notrufsysteme vorsehen. So zum Beispiel auch das Luxus-Hotel VELAA, das gemeinsam mit Schrack Seconet auf den Malediven für die Sicherheit seiner Gäste sorgt.


VISOCALL IP im Spitzenhotel

Das Luxus-Resort VELAA Private Island, im Indischen Ozean im Noonu-Atoll gelegen, bietet seinen Gästen vom weißen Sandstrand und türkisfarbenem Meerwasser bis zum höchsten Wohnkomfort alles, was das Urlauberherz begehrt. Aber vor allem legt der Betreiber des erst kürzlich eröffneten Spitzenhotels Wert auf die Sicherheit seiner Gäste – mit einer Notrufanlage von Schrack Seconet. Denn auch im Urlaub ist niemand vor Unfällen oder Notfällen gefeit.

Durch das bereits bestehende Glasfasernetzwerk auf der Privatinsel war es praktisch unmöglich, ein konventionelles Notrufsystem einzusetzen – nur ein auf IP-Technologie basierendes System kam hier in Frage: Mit VISOCALL IP konnte Schrack Seconet einfach und unkompliziert den Backbone des Hotels nutzen, die zahlreichen einzelnen Gebäude auf der Insel mittels Lichtwellenleiter miteinander vernetzen und somit ein Notrufsystem von höchster Sicherheit zur Verfügung stellen.

Die Duschen und Toiletten aller Villen auf der Insel wurden mit Panic-Buttons ausgestattet. Abhängig von der Größe wurden außerdem zwischen zwei und neun Ruf- und Abstelltaster in jeder Villa installiert. An der Hauptrezeption sowie an der Rezeption im SPA-Wasserbungalow sorgen jeweils Staff Terminals für intuitives und schnelles Eingreifen im Notfall.

VISOCALL IP ist also nicht nur für Krankenhäuser und Pflegeheime bestens geeignet, sondern ist auch für Hotels und Resorts sowie auch zahlreiche andere öffentliche Gebäude die ideale Lösung – die Bandbreite und Möglichkeiten sind vielfältig. So wurde zum Beispiel auch der Flughafen in Bratislava mit einem Notrufsystem von Schrack Seconet ausgestattet. Vorhandene Backbones können mit VISOCALL IP optimal genutzt werden. Schrack Seconet sorgt so überall für Ihre Sicherheit.

Um unser Service für Sie stetig zu verbessern, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Estimado visitante,

Estamos en proceso de mejora de nuestra página web con una versión en español.
Entretanto puede visitar la página web en inglés y descargar nuestro catálogo pinchando aquí.


La empresa, con sede central en Viena, desarrolla, diseña y fabrica sistemas de comunicación en Austria.

VISOCALL IP es un sistema de tecnología IP utilizado en hospitales y residencias de mayores de gran flexibilidad que permite la integración junto a sistemas existentes de comunicación hospitalaria. VISOCALL IP gestiona las llamadas de paciente enfermería mediante tecnología IP, así como el control de TV, Radio, Sistemas de entretenimiento y otros sistemas en una única plataforma.

La red, basada en tecnología IP, constituye una manera económica, segura y ampliable, por todas sus funciones, para el sector sanitario. VISOCALL IP está certificado por VDE 0834, que asegura la fiabilidad y disponibilidad permanente ALL IN ONE, ONE FOR ALL.