Zuverlässiger Schutz für Ihre Mitarbeiter

Die stetig zunehmende Technisierung der Arbeitswelt und die dadurch steigende Zahl von Einzelarbeitsplätzen machen den Schutz von Mitarbeitern notwendiger denn je. Der Einsatz von Personen-Notrufsystemen wird für verantwortungsvolle Unternehmen dadurch ein zentrales Thema und von immer größerer Bedeutung.


Zuverlässiger Schutz für Ihre Mitarbeiter

Schrack Seconet bietet daher neu in seinem Sortiment Personen-Notrufsysteme, die speziell für an Einzelarbeitsplätzen und/oder in gefährlicher Umgebung tätigen Mitarbeitern entwickelt wurden und für den zuverlässigen Schutz der Personen an solchen Arbeitsplätzen notwendig sind. Personen, die also außerhalb von Sicht- und Rufweite anderer Arbeitsplätze arbeiten, und eventuell mit Gefahrstoffen umgehen bzw. gefährliche Arbeiten ausführen, werden mit handlichen Geräten ausgestattet, von denen aus im Gefahrenfall ein Alarm ausgelöst wird. Dieser Alarm kann entweder willensabhängig oder willensunabhängig ausgelöst werden. Während der willensabhängige Notruf durch Tastendruck oder auch vorab eingespeicherte Telefonnummern erfolgen kann, kann die willensunabhängige Alarmauslösung je nach Situation ein Lagealarm, ein Ruhealarm oder ein Zeitalarm sein.

Die neuen Personen-Notrufsysteme funktionieren mittels GSM bzw. zusätzlich auch über GPS, was eine Ortung der betroffenen Person auf drei Meter genau ermöglicht. Für Innenräume ist je nach Bedarf und Wunsch auch ein System über Funk möglich.

Im Mai dieses Jahres hat Schrack Seconet auf einer Informationsveranstaltung der AUVA in Innsbruck gemeinsam mit der Firma Felsenmeer, dem Produzenten der Geräte, die Personen-Notrufsysteme vorgestellt und konnte dadurch eine Vielzahl an neuen Interessenten und Kontakten gewinnen. Gerade für Branchen wie beispielsweise in Wald- und Forstwirtschaft und Landwirtschaft, aber auch in Industriebetrieben, Chemischer Industrie, Wach- und Sicherheitsdiensten oder in Kleinbetrieben ist der Einsatz solcher Systeme sinnvoll bzw. notwendig.

So war beispielsweise auch Linde Gas in Ungarn um die Sicherheit seiner Mitarbeiter, für die der Umgang mit gefährlichen Gasen zum Arbeitsalltag gehört, besorgt und setzt daher auf die zuverlässigen Personen-Notrufsysteme von Schrack Seconet. Aber auch in Österreich vertraut bereits eine Vielzahl an Unternehmen auf diese Sicherheitseinrichtung. Und wir sind zuversichtlich, dass für immer mehr Unternehmen der Schutz ihrer Mitarbeiter immer wichtiger wird und die Personen-Notrufsysteme noch viele Menschenleben retten werden.

Um unser Service für Sie stetig zu verbessern, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Estimado visitante,

Estamos en proceso de mejora de nuestra página web con una versión en español.
Entretanto puede visitar la página web en inglés y descargar nuestro catálogo pinchando aquí.


La empresa, con sede central en Viena, desarrolla, diseña y fabrica sistemas de comunicación en Austria.

VISOCALL IP es un sistema de tecnología IP utilizado en hospitales y residencias de mayores de gran flexibilidad que permite la integración junto a sistemas existentes de comunicación hospitalaria. VISOCALL IP gestiona las llamadas de paciente enfermería mediante tecnología IP, así como el control de TV, Radio, Sistemas de entretenimiento y otros sistemas en una única plataforma.

La red, basada en tecnología IP, constituye una manera económica, segura y ampliable, por todas sus funciones, para el sector sanitario. VISOCALL IP está certificado por VDE 0834, que asegura la fiabilidad y disponibilidad permanente ALL IN ONE, ONE FOR ALL.