Alarmieren, Informieren, Reagieren - Zu jeder Zeit an jedem Ort

news2

Die Trias der Brandmeldung lautet: Alarmieren – Informieren – Reagieren. Diese Notfallskette muss schnell und zuverlässig eingehalten werden. Doch die Brandschutzbeauftragten sind nicht immer direkt bei der Brandmelderzentrale vor Ort.


Zu jeder Zeit an jedem Ort

Die Trias der Brandmeldung lautet: Alarmieren – Informieren – Reagieren. Diese Notfallskette muss schnell und zuverlässig eingehalten werden. Doch die Brandschutzbeauftragten sind nicht immer direkt bei der Brandmelderzentrale vor Ort. Mit der Software Integral VirtualMAP kann das Bedienfeld der Brandmelderzentrale 1:1 auf dem Handy, Notebook oder Tablet-PC dargestellt werden und so mobil abgerufen werden.

Schrack Seconet ist Trendsetter in der Brandmeldetechnik und hat mit der Entwicklung von IP-basierenden Systemen einen großen Sprung in Richtung Zukunft gemacht. Über Internet oder Hausnetzwerk ist es nun Brandschutzbeauftragten möglich, die Informationen der Brandmelderzentrale direkt am eigenen Handy, PC oder Tablet zu empfangen. Auch nicht regelmäßig besetzte Objekte – etwa Garagen – und überhaupt nicht von Menschen überwachte technische Einrichtungen, wie Trafostationen oder Handymasten sind durch diesen Technologievorsprung bestens überwacht. Auch Störungsmeldungen, etwa die Verschmutzung eines Melders, werden mit Integral VirtualMAP sofort weitergeleitet und der zuständige Sicherheitsbeauftragte kann umgehend die notwendigen Maßnahmen in die Wege leiten.

Mit diesem Qualitätssprung á la Schrack Seconet bestätigt der High-Tech-Experte erneut seine Technologieführerschaft. Übrigens: das System kann bestehende Netzwerke nutzen und verfügt natürlich über ein umfassendes Sicherheitskonzept.

Zitat: VirtualMAP ermöglicht mobilen Überblick

Um unser Service für Sie stetig zu verbessern, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Estimado visitante,

Estamos en proceso de mejora de nuestra página web con una versión en español.
Entretanto puede visitar la página web en inglés y descargar nuestro catálogo pinchando aquí.


La empresa, con sede central en Viena, desarrolla, diseña y fabrica sistemas de comunicación en Austria.

VISOCALL IP es un sistema de tecnología IP utilizado en hospitales y residencias de mayores de gran flexibilidad que permite la integración junto a sistemas existentes de comunicación hospitalaria. VISOCALL IP gestiona las llamadas de paciente enfermería mediante tecnología IP, así como el control de TV, Radio, Sistemas de entretenimiento y otros sistemas en una única plataforma.

La red, basada en tecnología IP, constituye una manera económica, segura y ampliable, por todas sus funciones, para el sector sanitario. VISOCALL IP está certificado por VDE 0834, que asegura la fiabilidad y disponibilidad permanente ALL IN ONE, ONE FOR ALL.