Numerische Zutrittskontrolle

Zählkamera-System

Ampelsystem vor Betreten eines Gebäudes

Ein Zählsystem von Schrack Seconet ist eine effiziente Lösung, um die Anzahl der Zutritte in ein Gebäude oder ein Geschäft zu regeln. Kameras erfassen alle Personen, die einen definierten Bereich betreten oder verlassen. Im Verbund mit einem Ampel-System oder einem Drehkreuz wird damit der Zutritt zuverlässig geregelt.

Je nach Vorgaben wird eine bestimmte Anzahl an Personen festgelegt. Das System zeigt an, sobald diese definierte Anzahl an Personen erreicht wird. Erst wenn das Gebäude wieder von jemand verlassen wurde, ist ein weiterer Zutritt möglich. Es können dabei auch mehrere Eingänge konsolidiert erfasst werden. An jedem Messpunkt ist eine Zähleinheit installiert, zwei Videosensoren erzeugen hier ein 3D-Bild und können Personen mit einer Zuverlässigkeit von 98 % erkennen.

Die Breite und die Anzahl der Ein- und Ausgänge sind beliebig skalierbar. Über einen Monitor kann die Anzahl der anwesenden Personen in Echtzeit dargestellt werden. Auf Wunsch ist zur Dokumentation ebenso eine Bildaufzeichnung möglich.


Mehrwert für Marketing und Verkauf

Die Investition in ein Zählkamera-System ist langfristig sinnvoll: Es liefert übersichtlich aufbereitete Informationen zur Frequenz in einem Gebäude und gibt damit wichtige Rückschlüsse für das Marketing und die Verkaufsplanung.


Kontaktieren Sie uns!

Sie wollen mehr erfahren? Teilen Sie uns Ihre Anforderungen und Wünsche mit - wir erarbeiten gemeinsam auch für Sie die richtige Lösung. Hier finden Sie den für Ihre Region zuständigen Ansprechpartner.

Wir begleiten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf!

Um unser Service für Sie stetig zu verbessern, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Estimado visitante,

Estamos en proceso de mejora de nuestra página web con una versión en español.
Entretanto puede visitar la página web en inglés y descargar nuestro catálogo pinchando aquí.


La empresa, con sede central en Viena, desarrolla, diseña y fabrica sistemas de comunicación en Austria.

VISOCALL IP es un sistema de tecnología IP utilizado en hospitales y residencias de mayores de gran flexibilidad que permite la integración junto a sistemas existentes de comunicación hospitalaria. VISOCALL IP gestiona las llamadas de paciente enfermería mediante tecnología IP, así como el control de TV, Radio, Sistemas de entretenimiento y otros sistemas en una única plataforma.

La red, basada en tecnología IP, constituye una manera económica, segura y ampliable, por todas sus funciones, para el sector sanitario. VISOCALL IP está certificado por VDE 0834, que asegura la fiabilidad y disponibilidad permanente ALL IN ONE, ONE FOR ALL.